Mittwoch, 31. Dezember 2014

Jahresfavoriten 2014

Hallo ihr Lieben! :)

Tja, mal wieder ist ein Jahr quasi rum und dieses Jahr verging für mich irgendwie unglaublich schnell. Man sagte mir, dass das mit zunehmendem Alter immer schneller geht - ich habe etwas Angst. :D
Wie dem auch sei, ich habe Lust euch meine Jahresfavoriten zu zeigen. Ich finde, es sind ein paar tolle dabei! :)



Haare


Seit einigen Wochen benutze ich aus der Pantene Pro-V Expert Collection das Advanced Keratin Repair Shampoo sowie die Spülung. Es "bekämpft Haarschäden - für kräftiges, glänzendes Haar". Ich muss sagen, dass ich dieses Shampoo und die Spülung riiichtig gerne mag! Es ist recht hoch konzentriert, sodass man wirklich nicht viel Produkt braucht und es riecht auch wirklich gut. Letztens meinte meine Oma, dass ich ein schönes Parfum drauf habe, dabei hatte ich mir nur die Haare gewaschen. :D Die Wirkung des Shampoos finde ich hier auch wesentlich besser als die von den Pantene Pro-V Shampoos der "normalen" Serie. Das hatte rein gar nichts für meine Haare getan. Nach diesen Produkten hier fühlen sich meine Haare nach dem Waschen aber schön geschmeidig an und ich kann sie gut durchkämmen. Auf der Packung steht zwar, dass es Haarschäden bekämpft, allerdings steht da auch, dass es für "gesund aussehendes Haar" sorgt. Bedeutet für mich: es ist Silikon drin und die Haare sehen nur "von Außen" hübsch aus. :D Das ist für mich aber kein Problem, da ich sowieso nicht so genau darauf achte ob in meinem Shampoo nun Silikone drin sind oder nicht. Solange meine Haare nicht total platt runterhängen sondern glänzen und hübsch aussehen, hat das Shampoo seinen Zweck erfüllt. :) Ich glaube eh nicht daran, dass ein Shampoo die Haare "repariert". Wenn die Haare kaputt sind, dann müssen sie halt ab. Diese ganzen Pflegeprodukte beugen Haarschäden lediglich vor, oder? Korrigiert mich, wenn ich mich irre. :) Jedenfalls finde ich das Shampoo und die Spülung super und würde sie mir auch noch mal kaufen, obwohl knapp 7€ pro Flasche schon ein relativ stolzer Preis ist. 

Okay das war lang. Ich versuche mich jetzt bei den anderen Produkten etwas zurückzuhalten, damit das hier kein Roman wird. :D 

Von der John Frieda Frizz Ease Wunderkur habe ich euch noch gar nichts erzählt, oder? Sie stand irgendwann bei meiner Mama im Bad und ich habe sie einfach mitbenutzt. :D Es ist eine "tiefenwirksame intensiv-Maske", die angeblich auch reparieren  und vor Haarbruch schützen soll. Ich finde es irgendwie immer schwierig sowas zu bestätigen oder zu verneinen. Bei mir ist das mit Haarprodukten so: wenn sich meine Haare nach dem Waschen schön anfühlen und sie nach dem Föhnen glänzen und ich einfach das Gefühl habe: sieht ganz gut aus, dann sind Haarprodukte für mich gut. :D Wenn ich hinterher aber denke, dass da außer der Sauberkeit jetzt nix passiert ist, dann finde ich es nicht so gut. Die Kur benutze ich auf jeden Fall sehr gerne. Sie muss nur 2 Minuten einziehen und hinterher fühlen sich meine Haare sehr geschmeidig an. :) 

Das John Frieda sheer Blonde Öl-Elixier ist eines meiner neueren Haarprodukte. Ich muss sagen, dass ich die John Frieda Produkte eh sehr gerne mag. Ich hatte früher auch das Shampoo und die Spülung der sheer Blonde Reihe und war sehr zufrieden. Vielleicht sollte ich das demnächst mal wieder kaufen. :) Dieses Öl ist extra für blondes Haar was, wie jedes andere Öl auch, die Haare zum Glänzen bringen soll. Was ich so toll finde ist, dass es gleichzeitig auch ein Hitzeschutz für die Haare ist! 


Nägel


Das zwischen Essie und mir ist einfach etwas ganz besonderes. :D Es sind einfach wirklich, meine allerallerallerliebsten Lacke und am liebsten würde ich jedes mal einen neuen Lack mitnehmen, wenn ich im dm bin. Aber das geht nicht, sonst bin ich irgendwann wirklich arm. Der Nagellack, den ich dieses Jahr wohl am häufigsten lackiert habe ist "Dress to kilt" aus der gleichnamigen limited Edition. Dieses Rot ist wohl das schönste Rot das ich habe. Ich lackiere es so gerne, weil es sich einfach so gut lackieren lässt. Eine Schicht und es sieht wunderbar aus. Wenn ich den trage, schaue ich andauernd auf meine Nägel. :D Ich ärgere mich, dass er limitiert war... 



"Summit of style" ist ein wahres Glitzerträumchen. Nicht wie bei anderen Glitzertoppern reicht eigentlich nur eine Schicht und der Nagel ist fast komplett mit Glitzer bedeckt. Er funkelt so total schön und ich bin richtig froh, dass ich den gekauft habe. Allerdings geht er genauso blöd ab wie alle anderen Glitzerlacke auch. :D 



Hautpflege


In meiner Hautpflegeroutine ändert sich zwischendurch zwar immer mal wieder etwas, weil ich gerne neue Waschgels usw. ausprobiere aber nach meinem Geburtstag hat sich gehörig etwas geändert, weil ich mir die Clarisonic Mia 2 gekauft habe. Ein Jahr wollte ich sie haben und jetzt hatte ich endlich mal das Geld sie mir zu kaufen und ich habe es nicht eine Sekunde bereut, so viel Geld dafür ausgegeben zu haben. Eine richtige Review wird bestimmt noch kommen, ich möchte sie einfach noch ausgiebiger testen. Bisher bin ich einfach total zufrieden und kann schon leichte Veränderungen feststellen. Aber wie gesagt, ich möchte sie noch länger testen und kein vorschnelles Fazit ziehen. ;) 

Fashion


Eigentlich bin ich ja ein totales Silbermädchen. Schon immer gewesen. Silberne Uhr, silberne Kette, Ohrringe, Armbänder, Ringe... alles Silber. Aber dieses Jahr hat es mich irgendwie gepackt. Ich habe mich tooootal in diese roségoldene Uhr von Michael Kors verliebt. Sie ist etwas sportlicher als meine andere (silberne ;)) und ich mag sie einfach so so gerne. Danke noch mal an meine liebe Mama und ihren Freund, die sie mir zum Geburtstag schenkten. :) Außerdem hatte ich mir an einem langweiligen Sonntag am Bahnhof Friedrichstraße in Berlin im Assesorize diese hübsche goldene Kette gekauft. Sie ist vergoldet und ich hatte schon lange noch so eine kurzen, schlichten und doch besonderen Kette gesucht. Ich trage sie fast täglich. :) Die Ringe gab's im 10er Pack bei H&M. Was soll ich sagen, ich steh im Moment einfach auf Gold und Roségold. :) 

Make-up


Allen voran die Urban Decay Naked 3 Palette. Sie ist einfach toll! Eine Review dazu findet ihr hier. :) 

Da Urban Decay nun auch endlich bei Douglas erhältlich ist, ist es auch gar nicht mehr so schwierig an sie heranzukommen und wenn es mal wieder eine 10% Aktion gibt oder man einen Gutschein hat, dann lohnt sich das Ganze gleich viel mehr! :) 


Was ich auch total gerne auf den Augen getragen habe war und ist diese Kombination. Den p2 Matte Dream in der Farbe "090 brown delight" in der Lidfalte, das MAC Pigment "naked" auf dem gesamten Lid und ebenfalls von MAC den Kajal "Teddy" am oberen Wimpernkranz. Ein ganz zarter, natürlicher Look, der mir ausgesprochen gut gefällt. Anstelle des Pigments kann man natürlich auch einen "normalen" Lidschatten in einer ähnlichen Farbe nehmen (z.B. aus der Drogerie, da gibt es ja etliche) und einen anderen braunen, leicht schimmernden Kajal. :) 


Neu hinzu kam dieses Jahr auch mein erstes Produkt von Benefit. Den "Rockateur" hatte ich bei einigen Youtubern gesehen und fand ihn einfach so richtig schön. Ein roségoldener Ton mit leichtem "Bronzinganteil" (?!) mit wunderschönem Schimmer. Es ist allerdings kein Glitzer, sondern wirklich nur ein zarter Glow auf den Wangen. Wenn ich nicht weiß was ich nehmen möchte, dann greife ich meistens zu dem. Er passt halt einfach irgendwie immer und sieht immer super aus! 

Buch und Film


In diesem Jahr gab es zwei Filme im Kino, die ich wirklich grandios fand. Bzw. sind es die zwei Filme, die ich dieses Jahr gesehen habe und mir in Erinnerung geblieben sind. :D
Als erstes wäre da "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Oh mein Gott, was für ein wundervoller und gleichzeitig furchtbar trauriger Film. Ich habe hinterher direkt das Buch in der Originalsprache gelesen und finde, dass der Film echt richtig gut gemacht ist. Sehr nah am Buch! Beinahe hätte ich diesen Schatz verpasst. Ich hatte vorher keinen Trailer gesehen und den Film und das Buch irgendwie nicht so richtig wahrgenommen. 
Das Gleiche passierte auch bei "Gone Girl" :D Viele sprachen über das Buch aber mich hatte das nicht weiter interessiert. Bis mir eine Freundin sagte:"Komm, wir gehen ins Kino und gucken Gone Girl." :D Der Film war RICHTIG gut (ich brauche unbedingt noch die DVD) und ich möchte demnächst noch das Buch dazu lesen. Bisher habe ich das nicht geschafft. Das Buch soll ja wohl ein anderes Ende haben als der Film, ich bin also gespannt. :) 

Duft


Und zu guter Letzt mein Duft des Jahres. Ich glaube noch recht früh dieses Jahr zog er bei mir ein und seitdem benutze ich ihn so gut wie täglich. "Miss Dior" von Dior. Da ich immer noch eine Niete im Beschreiben von Düften bin, kommt hier wieder die Douglasbeschreibung des Duftes:

"Dieser charmante Chypre-Duft verbreitet einen Hauch von Frühling. Blutorange verzaubert mit Frische und Spritzigkeit. Die florale Herznote mit Essenzen von Neroli und Damaszener-Rose schenkt ihm Eleganz. Indonesisches Patschuli sorgt für eine unverkennbare Signatur."



Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!! :) 

1 Kommentar:

  1. Tolle Favoriten! Eine Gesichtsreinigungsbürste hätte ich auch gerne :o

    AntwortenLöschen

Labels

35 facts about me (1) 35 Fakten über mich (1) Abschminken (1) Adidas (1) AdidasNEO (1) Advent (1) Adventskranz (1) Adventszeit (1) After Sun (3) agnes b. (1) Algarve (1) Alien (1) All About Eyes (1) All Nighter (1) Alverde (2) Amazon (1) Ambre Solaire (2) Anfang (1) Antworten (1) Aok (1) Äpfel (1) Apfelkuchen (1) Apfelpuffer (1) Apple (3) Arielle (1) Astor (2) aufgebraucht (4) Augencreme (4) Augensammler (1) Augentrost (1) Babylips (1) backen (2) Balea (13) BarryM (1) Base (1) BB Creme (1) beauty (6) Beautyrella (1) Bella Caffé (1) Bella Cappuccino (1) Bella Champagne (1) Benefit (2) Bilder (1) Blau (1) Blog Award (1) blogger (1) Bluse (1) Body (1) Bodylotion (1) Bombardino (1) Breaking Bad (1) Brushes (1) Buch (1) Buchempfehlung (1) bunt (1) Butter Gloss (1) Buttercup (2) Californication (1) Candy Mountain (1) Canon (1) Catrice (12) Caudalie (1) Champignons (1) Chanel (5) Charlotte Tilbury (1) China Glaze (1) Christmas (2) Clarins (3) Clarisonic (2) Clinique (6) Concealer (3) Cosmetics (1) Créme Brulee (1) Das Kind (1) Decadent Dish (1) Deko (2) Dekoration (2) Depot (1) Dior (8) Diorskin (2) DIY (1) DM (6) Douglas (3) Dove (4) Dress to kilt (1) Drink Up Intensive Overnight Mask (2) Dusche (1) DVD (1) Eingekauft (1) empties (2) Erdbeertorte (1) Erfahrungen (1) Essen (7) essence (10) essence nail art (1) Essie (16) Essie Deutschland (3) Essieliebe (1) EverRich (2) express dry drops (1) Eyeliner (1) Eyeshadow (3) Face of the Day (1) Fakten (1) false lashes (1) Fashion (1) Favoriten (10) Fiji (1) Fisch (1) FITme (1) Fitzek (2) Forever21 (1) FOTD (1) Fotografie (1) Fotos (1) Foundation (1) Fragen (1) Freizeitpark (1) Frühling (1) Funnypilgrim (1) Gabor (1) Garnier (4) Garten (1) Gel Liner (1) Gelb (1) Gelnägel (1) gemütlich (1) Gerard Cosmetics (2) Geschenke (2) Gesichtsmaske (1) Gesichtspflege (2) Gesichtswasser (2) gesund (1) GHD (3) GinZing (1) Giorgio Armani (4) Glamour (2) Glamour Doll (1) Glamour Shopping Week (1) Glätteisen (1) Go Ginza (1) Gold (1) GoodSkin (1) got2b (1) Göteborg (1) Grün (1) Guhl (1) H&M (1) Haare (4) Haaröl (1) Haarpflege (1) Hähnchen (1) Hähnchenschenkel (1) Harrods (1) haul (12) Haut (3) Hautpflege (3) Hautreinigung (1) Heidelbeeren (1) Herbst (6) Herbstfarbe (2) Herbstfarben (1) herbstlich (1) Highlighter (2) Himbeeren (1) Honey Trap (1) HQHair (1) Hydra Active (1) I love Summer (1) Ikea (1) iPad (1) iPhone (2) Jaclyn Hill (3) Jahresfavoriten (1) Jamie's Italian (1) Jeffrey Campbell (1) Jimmy Choo (1) John Frieda (1) Kalorienbombe (1) Kartoffeln (1) Kate Moss (1) Kerastase (2) Kérastase (3) Kerzen (3) Kiko (2) Kings of Leon (1) Knucklering (1) kochen (3) Kroatien (1) L'occitane (1) L'oréal (1) La Roche-Posay (2) Lachs (1) Lady Gaga (1) LadyGaga (1) lecker (2) Les Beiges (2) Liberty (1) Lichter (1) Lichterkette (1) Lichterketten (1) licorice (1) Lidschatten (3) Liebeskind (1) Lieblinge (1) Lifestyle (2) limitiert (1) Lip Scrub (1) Lipbutter (1) Lipcolor (1) Lipgloss (2) Lippenpflege (2) Lippenstift (2) Lipscrub (1) Lipstick (1) Liz Earle (1) London (1) London Haul (1) Loreal (6) Low Carb (1) Lush (7) Luxedo (1) MAC (17) MacBook (1) Mademoiselle (1) makeup (11) Makrele (1) Manhattan (6) Manhatten (1) Maniküre (1) Marc Jacobs (2) Mary-Lou Manizer (1) Mascara (1) Maxfactor (1) Maybelline (13) Melting Snowman (1) Mia2 (1) Michael Kors (5) MichaelKors (1) Milani (2) Milani Baked Blush (1) Mineralize (1) Miss Dior (3) Mizellen-Technologie (1) Monatsfavoriten (6) Nachtcreme (1) Nägel (1) Nagellack (6) Nail Envy (1) Naked (6) Naked 1 (1) Naked 3 (2) Nanu Nana (1) Neutrogena (1) new (1) Nivea (4) Nude (2) Nuxe (5) NYX (3) olea (1) Online (1) OPI (5) Orange (1) Origings (1) Origins (4) Outfit (1) p2 (6) Palette (3) Pandora (2) Pantene Pro-V (1) Parfum (4) Peaches&Cream (1) Penny Talk (1) Pflege (2) Pflegeroutine (1) Pinsel (4) Pixiewoo (1) Pizza (1) Ponche (2) Portugal (1) Primark (1) Primer (2) Primer Potion (1) Psychothriller (1) Pullover (1) Real Techniques (7) Regenbogen (7) Regenbogen TAG (7) Reinigung (1) REN (1) Reve de Miel (3) Review (11) Revlon (1) Rezept (5) Rimmel (1) Rimmel London (2) River Island (1) Robbie Williams (2) Rockateur (2) Rosa (1) Rose Hill (1) Roségold (1) Rossmann (1) Rot (2) Routine (1) russisch (1) Sahne (1) Sally Hansen (1) Scene to be Seen (1) Schneemann (1) Schuhe (2) Schutzengel (1) Schwarzkopf (3) Schweden (1) Serie (1) Setting Spray (1) Shampoo (3) Shiseido (1) Shopping (4) Shopping Week (1) skincare (4) Smashbox (1) Soap&Glory (6) Soft-Öl-Balsam (1) Sommer (3) Sonne (3) Sonnenbaden (1) Sonnenbrille (1) Sonnencreme (1) Sonnenöl (1) Sonnenschutz (2) Spannung (1) Spaß (1) Starbucks (1) Stiefeletten (1) Strand (1) Styler (1) Summit of Style (1) Sun Dance (3) Sunrise Avenue (1) Sweden (1) Syoss (1) Taboo (2) TAG (6) Tagescreme (1) Take Ten (1) Tangle Teezer (1) Tasche (1) Taschen (1) Tascheninhalt (1) Teatime (1) Teddy (1) Tee (1) Teezeit (1) The Balm (1) The Body Shop (1) Thierry Mugler (1) Thigh High (1) Top 10 unter 10€ (1) Topshop (1) Torte (1) Tropical Taboo (1) Udo Walz (1) Urban Decay (12) Urlaub (5) Vice (1) Vice 3 (1) Victoria's Secret (1) Vinosource (1) watch (1) Weihnachten (5) What's in my Bag? (1) wicked (1) Winter (1) Wishlist (1) Wunschliste (1) xKarenina (2) Yankee Candle (5) Youtube (2) yummy (1) Zara (2) Zoeva (3) Zucchini (1)
 

Template by BloggerCandy.com