Montag, 10. Februar 2014

GHD Glätteisen - REVIEW

Hallihallo! Ich hoffe euch geht's allen gut. :)

Ungefähr Dezember wollte ich eine Review zum GHD Glätteisen machen - jetzt schaffe ich es auch endlich mal.


Zu meinem Geburtstag habe ich mir von meiner Familie Geld gewünscht, damit ich mir dieses Prachtstück kaufen kann. Es geht hier um das GHD in der mittleren Größe. Die normalen sind ja einfach schwarz und haben goldene Platten. Kosten tut so ein Glätteisen dann um die 160€ (oder so?!). Ich habe dann aber gesehen, dass es gerade eine neue Kollektion gibt und habe mich in diese pinke Farbe verliebt. Dazu gab es dann eine Bürste im Wert von 30€ und das ganze kostete dann 200€. Überzeugt hat mich letztendlich, dass von dem Betrag etwas an die DKMS gespendet wurde. So habe ich auch noch etwas Gutes getan! :)

Und jetzt zum Wichtigsten: muss man wirklich 200€ für ein Glätteisen ausgeben?

Ich hatte schon zwei verschiedene Glätteisen vorher. Ein ganz altes von Philips, das nicht mal mehr richtig heiß wurde und dann habe ich ganz lange eins von Revlon benutzt. Das von Revlon hat damals 30€ gekostet und eigentlich war ich auch immer zufrieden. Die Haare wurden glatt - glatter als mit dem Schrottding von Philips - und es hat auch nicht soooo lange gedauert. Dass mir dabei immer Haare rausfielen hat mich auch gar nicht so doll gestört. Es hat ganz schön geziept manchmal aber ich dachte das wäre halt so. Falsch, so muss das nicht sein! :D
Schon nach der ersten Anwendung mit dem GHD war ich total begeistert. Es ging noch schneller als mit dem Revlon - ich brauche vielleicht 10-15 Minuten. Und es reißt mir meine Haare nicht raus. Die Platten bei dem GHD sind einfach so gut verarbeitet, dass sich keine Haare dazwischenklemmen können und so rausgerissen werden. Außerdem sind meine Haare nach dem Glätten mit dem GHD noch glatter als mit dem Revlon und sie glänzen viel schöner.

Bei meinem Revlon war es außerdem so, dass man die Temperatur einstellen konnte. Ich habe es immer auf die höchste Stufe gestellt und musste dann auch noch ein paar mal über meine Haare gehen, damit ich ein gutes Ergebnis bekommen habe. Bei dem GHD kann man die Temperatur nicht einstellen. Angeblich passt sich das Glätteisen den Haaren an und stellt die Temperatur selbst ein - keine Ahnung wie das funktionieren soll. Auf jeden Fall funktioniert es irgendwie. Das Tolle ist auch, dass ich nur ein mal über eine Strähne gleiten muss und sie ist einfach so glatt wie ich sie haben will. Ich muss nicht 5 mal drüber gehen und meine Haare so oft mit der Hitze belasten.

Mit dem GHD kann ich mir auch ganz wundervolle Locken zaubern. (Das konnte ich mit dem Revlon nicht, weil es eckig war. Aber mit anderen runden Glätteisen geht das sicher auch.) Wenn man es erst mal raus hat, dann geht das auch ganz schnell und sieht sehr schön aus. Man kann wohl auch noch andere Sachen damit machen - Wellen zum Beispiel. Da muss ich aber noch herausfinden wie genau das geht. :D






Ich habe nur Positives über das GHD Glätteisen zu sagen. Der Preis ist zwar wirklich recht hoch aber für mich hat es sich total gelohnt. Ich liebe es und will es nicht mehr hergeben müssen!
Ich hoffe, dass ich alle Fragen beantworten konnte und nichts vergessen habe. Wenn euch noch etwas einfällt, dann würde ich mich freuen, wenn ihr es in die Kommentare schreibt! :)

Kommentare:

  1. Das Bild von dir ist so hübsch, Franzi! *_*
    Und ich liebe die Farbe des Glätteisens. :) Für mich lohnt sich sowas nicht, weil meine Haare ja schon mega glatt sind immer und Locken mache ich mir zu selten. Aber für Leute, die sich täglich die Haare glätten, ist so eine Investition ganz bestimmt lohnenswert. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :) Also jeden Tag mache ich das auch nicht aber für mich lohnt es sich trotzdem. Allein schon, weil meine Haare nicht SO kaputt gehen und weil es viel schneller geht. :)

      Löschen
  2. Hallo Franzi,

    Klasse Artikel, ja mit dem ghd kann man so ziemlich alles machen :) hier mein Bericht über ghd, hoffe ich darf das posten: http://www.meinglaetteisen.com/ghd.html

    Lg Sina

    AntwortenLöschen

Labels

35 facts about me (1) 35 Fakten über mich (1) Abschminken (1) Adidas (1) AdidasNEO (1) Advent (1) Adventskranz (1) Adventszeit (1) After Sun (3) agnes b. (1) Algarve (1) Alien (1) All About Eyes (1) All Nighter (1) Alverde (2) Amazon (1) Ambre Solaire (2) Anfang (1) Antworten (1) Aok (1) Äpfel (1) Apfelkuchen (1) Apfelpuffer (1) Apple (3) Arielle (1) Astor (2) aufgebraucht (4) Augencreme (4) Augensammler (1) Augentrost (1) Babylips (1) backen (2) Balea (13) BarryM (1) Base (1) BB Creme (1) beauty (6) Beautyrella (1) Bella Caffé (1) Bella Cappuccino (1) Bella Champagne (1) Benefit (2) Bilder (1) Blau (1) Blog Award (1) blogger (1) Bluse (1) Body (1) Bodylotion (1) Bombardino (1) Breaking Bad (1) Brushes (1) Buch (1) Buchempfehlung (1) bunt (1) Butter Gloss (1) Buttercup (2) Californication (1) Candy Mountain (1) Canon (1) Catrice (12) Caudalie (1) Champignons (1) Chanel (5) Charlotte Tilbury (1) China Glaze (1) Christmas (2) Clarins (3) Clarisonic (2) Clinique (6) Concealer (3) Cosmetics (1) Créme Brulee (1) Das Kind (1) Decadent Dish (1) Deko (2) Dekoration (2) Depot (1) Dior (8) Diorskin (2) DIY (1) DM (6) Douglas (3) Dove (4) Dress to kilt (1) Drink Up Intensive Overnight Mask (2) Dusche (1) DVD (1) Eingekauft (1) empties (2) Erdbeertorte (1) Erfahrungen (1) Essen (7) essence (10) essence nail art (1) Essie (16) Essie Deutschland (3) Essieliebe (1) EverRich (2) express dry drops (1) Eyeliner (1) Eyeshadow (3) Face of the Day (1) Fakten (1) false lashes (1) Fashion (1) Favoriten (10) Fiji (1) Fisch (1) FITme (1) Fitzek (2) Forever21 (1) FOTD (1) Fotografie (1) Fotos (1) Foundation (1) Fragen (1) Freizeitpark (1) Frühling (1) Funnypilgrim (1) Gabor (1) Garnier (4) Garten (1) Gel Liner (1) Gelb (1) Gelnägel (1) gemütlich (1) Gerard Cosmetics (2) Geschenke (2) Gesichtsmaske (1) Gesichtspflege (2) Gesichtswasser (2) gesund (1) GHD (3) GinZing (1) Giorgio Armani (4) Glamour (2) Glamour Doll (1) Glamour Shopping Week (1) Glätteisen (1) Go Ginza (1) Gold (1) GoodSkin (1) got2b (1) Göteborg (1) Grün (1) Guhl (1) H&M (1) Haare (4) Haaröl (1) Haarpflege (1) Hähnchen (1) Hähnchenschenkel (1) Harrods (1) haul (12) Haut (3) Hautpflege (3) Hautreinigung (1) Heidelbeeren (1) Herbst (6) Herbstfarbe (2) Herbstfarben (1) herbstlich (1) Highlighter (2) Himbeeren (1) Honey Trap (1) HQHair (1) Hydra Active (1) I love Summer (1) Ikea (1) iPad (1) iPhone (2) Jaclyn Hill (3) Jahresfavoriten (1) Jamie's Italian (1) Jeffrey Campbell (1) Jimmy Choo (1) John Frieda (1) Kalorienbombe (1) Kartoffeln (1) Kate Moss (1) Kerastase (2) Kérastase (3) Kerzen (3) Kiko (2) Kings of Leon (1) Knucklering (1) kochen (3) Kroatien (1) L'occitane (1) L'oréal (1) La Roche-Posay (2) Lachs (1) Lady Gaga (1) LadyGaga (1) lecker (2) Les Beiges (2) Liberty (1) Lichter (1) Lichterkette (1) Lichterketten (1) licorice (1) Lidschatten (3) Liebeskind (1) Lieblinge (1) Lifestyle (2) limitiert (1) Lip Scrub (1) Lipbutter (1) Lipcolor (1) Lipgloss (2) Lippenpflege (2) Lippenstift (2) Lipscrub (1) Lipstick (1) Liz Earle (1) London (1) London Haul (1) Loreal (6) Low Carb (1) Lush (7) Luxedo (1) MAC (17) MacBook (1) Mademoiselle (1) makeup (11) Makrele (1) Manhattan (6) Manhatten (1) Maniküre (1) Marc Jacobs (2) Mary-Lou Manizer (1) Mascara (1) Maxfactor (1) Maybelline (13) Melting Snowman (1) Mia2 (1) Michael Kors (5) MichaelKors (1) Milani (2) Milani Baked Blush (1) Mineralize (1) Miss Dior (3) Mizellen-Technologie (1) Monatsfavoriten (6) Nachtcreme (1) Nägel (1) Nagellack (6) Nail Envy (1) Naked (6) Naked 1 (1) Naked 3 (2) Nanu Nana (1) Neutrogena (1) new (1) Nivea (4) Nude (2) Nuxe (5) NYX (3) olea (1) Online (1) OPI (5) Orange (1) Origings (1) Origins (4) Outfit (1) p2 (6) Palette (3) Pandora (2) Pantene Pro-V (1) Parfum (4) Peaches&Cream (1) Penny Talk (1) Pflege (2) Pflegeroutine (1) Pinsel (4) Pixiewoo (1) Pizza (1) Ponche (2) Portugal (1) Primark (1) Primer (2) Primer Potion (1) Psychothriller (1) Pullover (1) Real Techniques (7) Regenbogen (7) Regenbogen TAG (7) Reinigung (1) REN (1) Reve de Miel (3) Review (11) Revlon (1) Rezept (5) Rimmel (1) Rimmel London (2) River Island (1) Robbie Williams (2) Rockateur (2) Rosa (1) Rose Hill (1) Roségold (1) Rossmann (1) Rot (2) Routine (1) russisch (1) Sahne (1) Sally Hansen (1) Scene to be Seen (1) Schneemann (1) Schuhe (2) Schutzengel (1) Schwarzkopf (3) Schweden (1) Serie (1) Setting Spray (1) Shampoo (3) Shiseido (1) Shopping (4) Shopping Week (1) skincare (4) Smashbox (1) Soap&Glory (6) Soft-Öl-Balsam (1) Sommer (3) Sonne (3) Sonnenbaden (1) Sonnenbrille (1) Sonnencreme (1) Sonnenöl (1) Sonnenschutz (2) Spannung (1) Spaß (1) Starbucks (1) Stiefeletten (1) Strand (1) Styler (1) Summit of Style (1) Sun Dance (3) Sunrise Avenue (1) Sweden (1) Syoss (1) Taboo (2) TAG (6) Tagescreme (1) Take Ten (1) Tangle Teezer (1) Tasche (1) Taschen (1) Tascheninhalt (1) Teatime (1) Teddy (1) Tee (1) Teezeit (1) The Balm (1) The Body Shop (1) Thierry Mugler (1) Thigh High (1) Top 10 unter 10€ (1) Topshop (1) Torte (1) Tropical Taboo (1) Udo Walz (1) Urban Decay (12) Urlaub (5) Vice (1) Vice 3 (1) Victoria's Secret (1) Vinosource (1) watch (1) Weihnachten (5) What's in my Bag? (1) wicked (1) Winter (1) Wishlist (1) Wunschliste (1) xKarenina (2) Yankee Candle (5) Youtube (2) yummy (1) Zara (2) Zoeva (3) Zucchini (1)
 

Template by BloggerCandy.com